Bankstrasse 30

8750 Glarus

Tel. 055 640 10 22

Fax 055 640 59 68

Mail: info@bioladenulme.ch


Lageplan

 

 

 

 

 
 
 

Herzlich Willkommen



Aktuell


Wichtige Hinweise zur aktuellen Situation



Bitte beachten Sie, dass unsere Öffnungszeiten für Freitag vorübergehend angepasst werden mussten (09:00 – 12:00 h und 14:00 – 18:30 h).



Flyer Nachbarschaftshilfe GlarusKlicken zum Vergrössern

Gehören Sie zu einer Risikogruppe des Coronavirus? Sind Sie vielleicht bereits
in Quarantäne oder möchten das Risiko eines Einkaufs oder einer sonstigen Erledigung nicht eingehen?


Freiwillige Helferinnen und Helfer  in unserer Gemeinde übernehmen ab sofort
den Einkauf und/oder sonstige
Erledigungen im Kanton Glarus.
Dieser Service ist für alle Bewohnerinnen und Bewohner, die zur Risikogruppe des Coronavirus gehören und in der Folge zuhause bleiben müssen oder sollen.

Was die Betroffenen benötigen, wird mit uns telefonisch oder per E-Mail besprochen und entsprechend koordiniert.


Sie erreichen die Nachbarschaftshilfe Glarus wie folgt:

Telefonisch: Montag bis Freitag, 9.00 – 17.00 h unter 076 297 97 66.
• Per E-Mail: besorgung@bluewin.ch
Webseite: https://www.nachbarschaftshilfe-glarus.ch/


Auch freiwillige Helfer dürfen sich sehr gerne melden – vielen Dank schon jetzt für jede weitere Unterstützung.



 

Hinweisplakat Corona keine Hamsterkäufe

Bitte keine Hamsterkäufe

Wir bitten unsere Kundschaft, keine Hamsterkäufe zu tätigen.

Denn aktuell ist es gerade für diejenigen Personen, die nur unregelmässig einkaufen
können (Gesundheits-, Pflege-, Betreuungspersonal) wichtig,
den täglichen Bedarf vorzufinden.

Solidarität wirkt!

Es besteht kein Versorgungs-engpass, lediglich punktuelle Lieferverzögerungen.



Bargeldlos bezahlen

Bitte bezahlen Sie - wenn möglich - bargeldlos. Sie schützen damit sich, das
Personal und ihre Mitmenschen.



Öffnungszeiten

Unser Ladengeschäft müssen wir leicht anpassen. Beachten Sie, dass wir am Freitag wie Mo bis Do geöffnet haben (=> Öffnungszeiten).
Hauslieferungen sind vorerst «nur» für Risikogruppen
(über die Nachbarschaftshilfe Glarus, vgl. oben) möglich.



Aktuelle Liefersituation

Leider sind die Lieferungen unserer Partner nicht immer vollständig, was auf die aktuelle Situation zurückzuführen ist (Home-Office, Hamsterkäufe).

Wir bitten unsere Kundschaft um Verständnis. Insbesondere auch gegenüber dem Personal der Ulme.

Wir tun alles Machbare, um das Angebot vollständig zu halten, was aber nicht in jedem Fall möglich ist.



Ingwerdrink Plakat

Unterstützen Sie Ihr Immunsystem

Neben den vom BAG kommunizierten Massnahmen kann es hilreich sein, das Immunsystem zu unterstützen. Dazu gibt es viele gute, biologsiche Hilfsmittel. Unter anderem Ingwer.

Wir führen zum Beispiel den Ingwer-Dink der Genussmanufaktur Panta Rhei im Angebot.


Wir wünschen ALLEN gute Gesundheit.

 




Verschoben: Degustation/Beratung «L'Aubier»
Samstag, 18. April 2020

Aus atuelllem Anlass mussten wir die Degustatin verschieben. Das Verschiebedatum ist in Bearbeitung. Wir publizieren es, so bald als möglich an dieser Stelle.

Kommen Sie vorbei.  Der bio-dynamische Landwirtschaftsbetrieb «L'Aubier» aus der Region Neuchâtel ist zu Gast.

Degustieren Sie leckere Bio-Käse und lassen sich von einer Fachperson persönlich beraten.

Flyer herunterladen, hier klicken.

 



Neue Produkte:
Vegane Milch-Alternativen, CBD-Hanfprodukte

Neben verschiedenen veganen Alternativen zu Milch finden Sie neu auch Hanfprodukte der Firmen «AlpenPionier» (Graubünden), «Bergblüten» (Glarnerland) und  «Kräuter Lötsch» bei uns.


HanfTee, HanfNüsse, HanfÖl, KinoHanf (Snack),
HanfSeife, HanfPasta…

Und: Hanftropfen («Bergblüten»). Diese helfen bei
Schmerzen und enthalten 10% und 20% CBD-Hanf.


CBD-Hanf berauscht nicht und ist keine Droge. Lediglich der
medizinische Wirkstoff wird zu Nutze gemacht. CBD-Hanf ist legal.

Hanfnüsse und -samen sind reich an Eiweiss (22 g auf 100 g)
und vitaminreich und enthalten wertvolle Linol- und Omegasäuren.




«Dorie», Juli 2019

Legehennen: Winterpause

Monikas Hühner machen eine wohlverdiente Pause.

Während den Wintermonaten bieten wir deshalb
keine Eier von «Dorie» und Ihren Freundinnen an.

Frisch aufgetankt geht's im Frühjar weiter. So bald wir
wieder von diesen Eiern anbieten, teilen wir das hier mit.

Im Beitrag «Tal der Entdecker» stellt die Schweizer Illustrierte-Grün dieses positive Projekt und einige weitere spannende Dinge aus dem Glarnerland vor.

Download: Tal für Entdecker 

(Quelle: Schweizer Illustrierte - Grün, Ausgabe 3, 09.08.2019)




Fische aus dem Glarnerland

Fischzucht Fryberg-Hof, Hätzingen Fair und nachhaltig produzierte Fische aus der regionalen Fischzucht: Regenbogenforellen, Saiblinge und Kanadische Seesaiblinge.


filetiert, ohne Haut filetiert, mit Haut ganz

ausgenommen, ganz, nicht ausgenommen, lebende Fische


Bestellen Sie direkt beim Fryberg-Hof (per E-Mail) und
lassen die Ware liefern oder holen diese im Bioladen Ulme ab.

Lieferfrist: zwei Tage ab Bestellung (Bsp. Abholung in der Ulme zwei Tage nach Bestellung).


Download: Broschüre Fischzucht Fryberg-Hof, Bestell-Formular